Deutscher Segelfliegertag 2010 | Programm

Zeitplan | Freitag 29. Oktober 2010

Ort: Stadthaus Ulm, Münsterplatz 50, 89073 Ulm

13.00 Uhr Mitgliederversammlung der Bundeskommission Segelflug des DAeC

20.00 Uhr Gemütliches Beisammensein im Ulmer Ratskeller, Marktplatz 1, 89073 Ulm (Anmeldung erforderlich)


Zeitplan | Samstag 30. Oktober 2010, 8:30 - 19:30 Uhr (mit anschließender Segelflieger-Party)

Ort: Donauhalle, Messe Ulm, Böfinger Straße 50, 89073 Ulm

08:30 Uhr Saalöffnung
09.30 - 09.45 Uhr Eröffnung, Begrüßung und Grußworte
(Walter Eisele, OB Gönner, DAeC-Präsident Koplin)
09.45 - 10.15 Uhr Jahresbericht Bundeskommission Segelflug des DAeC: Auszeichnungen sowie Ehrenpreise
Dr. Meike Müller
10.15 - 11.15 Uhr Festvortrag Matthias Dolderer (Donauhalle)
"Red Bull Air Race: Der Weg vom Segelflieger zum Formel 1 Piloten der Lüfte"
11.15 - 12.00 Uhr Sportlerehrungen (WM / DMSt)
12.00 - 12.30 Uhr Mittagspause
12.30 - 18:30 Uhr


Fachvorträge in zwei Vortragssälen (Siehe Programm)


Ganztägig: Großflächige Ausstellung rund um den Segelflug
19.30 Uhr Segelflieger Party in der Donauhalle




Programm | Donauhalle

Festvortrag:

Red Bull Air Race: Der Weg vom Segelflieger zum Formel 1 Piloten der Lüfte Matthias Dolderer

 

Fachvorträge:

Donauhalle (rd. 1.000 Plätze)(12.30 - 17.30 Uhr)

 

Donausaal (rd. 300 Plätze)(12.30 - 18.30 Uhr)

12:30 - 13:30

Sunseeker II Projekt: Fliegen mit Solarenergie - immer der Sonne entgegen



Referent: Eric Raymond
12:30 - 13:30

BuKo-Thema:
Anti-Doping: Auch im Segelflug ein Thema



Referent: Dr. Meike Müller
13:30 - 14:30

Berichte der Segelflugmeisterschaften 2010



Referenten: Susanne Schödel, Sebastian Dirlam, Arndt Hovestadt und Volker Sailer
13:30 - 14:30

Faktor Mensch: Psychologische Grundlagen für einen sicheren Flugbetrieb



Referent: Andreas Gabauer
14:30 - 15:30

DFS FIS und Segelflug - "Gegensätze", die sich anziehen!

Der Fluginformationsdienst der Deutschen Flugsicherung Partner der Verbände

Referenten: Herwart Goldbach, Thomas Liebert
14:30 - 15:30

EASA: Stand der den Segelflug betreffenden europäischen Gesetzgebung




Referentin: Dr. Meike Müller
15:30 - 16:30

Part M und Co.: Wie geht es weiter mit den europäischen Instandhaltungsregelungen im Segelflug?



Referent: Werner Scholz
15:30 - 16:30

Butterfly: Wie neue Instrumente das Fliegen sicherer machen können




Referent: Marc Förderer
16:30 - 17:30

Das Segelflugzeug von heute wird morgen von gestern sein - Traditionssegelflug mit Zukunft?



Referenten: Hellmut Hirth und Peter Ocker
16:30 - 17:30

Die Flugleistungsvermessung beim IDAFLIEG-Sommertreffen



Referenten: Falk Pätzold
17:30 - 18:30

Zukunft des Luftsports: Erfolgreiche Jugendarbeit - wie funktioniert es?



Referenten: FA-Jugend BWLV / DAeC

ab 19.30 Uhr Party / Abendveranstaltung in der Donauhalle



Stand: 25.10.2010 (Änderungen vorbehalten)




Hinweis für Segelflug-A- und -B-Trainer:

Die Teilnahme am Vortragsprogramm des 69. Deutschen Segelfliegertags in Ulm am 30. Oktober 2010 wird als Fortbildung für Segelflugtrainer (A und B) mit acht Unterrichtseinheiten anerkannt. Hierbei ist die Teilnahme am Anti-Doping-Vortrag Grundvoraussetzung für den Erhalt der Fortbildungsbescheinigung.

Die Trainer geben bitte ihre Trainerlizenz am 30. Oktober 2010 bis 11 Uhr am Infostand ab, tragen sich in die Teilnehmerliste ein und holen die Lizenz und ihre Teilnahmebescheinigung dort ab 17 Uhr wieder ab. Für Trainer (A und B) gibt es Zuschüsse zu den Reisekosten. (Reisebelege, beispielsweise Bahnfahrkarten, müssen mit abgegeben oder nachgereicht werden.)




27.10.2010